BEN TRE PROVINZ

Ben Tre liegt in der Nähe der Mündung des Mekong-Deltas, entfernt 85 km von Ho-Chi-Minh-Stadt. Diese Provinz wird von den Provinzen Tien Giang, Vinh Long und Tra Vinh und dem Südchinesischen Meer im Osten umgeben.

Affe-Brücke3

Allgemeine Informationen
Fläche: 2.315 km ²
Bevölkerung: 1,4 Millionen Menschen
Verwaltungsabteilung : 01 Stadt und 07 Bezirke
Volkszugehörigkeit: Kinh
Klima: tropisches Klima, Regenzeit (Mai bis Oktober), Trockenzeit (November bis April)
Niederschlag: Jahresniederschlag beträgt 1.250 mm bis 1.500 mm.
Durchschnittliche Jahrestemperatur : 26 bis 27 Grad

Ben-Tre

Die wichtigsten Flüsse sind Tien, Ba Lai, Ham Luong und Co Chien. Sie alle sind reich an Alluvium und dies geeignet für Anbau von Reis und Obst.
Die Provinz hat ein flaches Gelände. Außerdem wird fast alles Land von Flüssen und Kanälen umgeben.
Die Kokosnuss wurde als das Symbol der Provinz Ben Tre seit den frühen Tagen der Gründung der Region im südlichen Teil. Darüber hinaus ist Ben Tre für Kokos-Bonbons bekannt.

Kokospalme

In Ben Tre haben Sie die Möglichkeit, die Kunsthandwerke aus feinen Materialien Kokosnuss wie Sandalen, Puppen, kleine Körbe, Lampen und Vasen zu sehen.
Sie können auch sehen, wie Bonbons hergestellt, und genießen Bonbons in den Produktionsstätten.

Obstgarten Cai Mon

Durian

Cai Mo Obstgarten liegt am Tien Fluss, Chau Thanh Bezirk, ist die Heimat von Obst in Südvietnam.
Spaziergang rund um künstlichen Gärten scheinen Sie wie im königlichen Garten zu spüren. Danach sollten Sie Obstgärten Cai Mon besuchen. Sie können selbst Obst nehmen und süßen Geschmack genießen. Noch ein Besonderes ist Affebrücke, da sich die Touristen beim Überquerren zum Affen machen. Am Nachmittag können Sie Sonnenuntergang auf der Affebrücke schauen und dann besuchen die Imbisse mit Kokospalmenblätter- Dach, um Spezialtitäten von Ben Tre zu genießen.

Obstgarten4

In Cai Mon gibt es mehrere Erholungsorte in Form der Gartenreise. Die Touristen können die Baumschulen, Bonsai-Garten besuchen. Das Bonsai-Dorf Cai Mon verfügt über tausende Familien, die traditionelle Blumenarten pflanzen wie Dahlie, Chrysanthese, Drillingsblume,… Insbesondere bewahrt Cai Mon viele Rosenarte: Elizabeth Rose, Korokit Rose, rote Rose,…. Außerdem finden Sie die edelen Bonsai-Bäume, die sogar hunderte Jahre alt sind.

Vam Ho Vogelschutzgebiet

Vam-Ho

Vogelschutzgebiet liegt in Tan My Gemeinde, Ba Tri Bezirk, in der Provinz Ben Tre. Vam Ho Vogelschutzgebiet ist ein einzigartiges Ökosystem, das typisch für Küstenmangrovenwälder im Mekong ist und hohen biologischen Wert und das Potenzial für Entwicklung des Ökotourismus hat.

Wie kann man Ben Tre erreichen?
Wenn Sie nach Provinz Bentre kommen wollen, können Sie auf Nationalstraße 1A und dann Autobahn Trung Luong fahren. Dann biegen Sie rechts auf die Naionalstraße 60 ab. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 86 km.

Ben-Tre4

Darüber hinaus von Ho-Chi-Minh-Stadt können Sie nach solcher Straße nach Vinh Long Can Tho fahren. Dann folgen Sie der Autobahn 57 und überqueren durch DinhKhao Fähre. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 50,7 km.
Neben dem Straßenweg sind Sie in der Lage, Ben Tre mit dem Boot zu erreichen.
Es gibt keinen Flughafen in Ben Tre.

Sehen Sie mehr7 Tage Rundreise Vietnam | Vietnam Kambodscha Rundreise Individuell | Paradise cruise halong bay

Share "BEN TRE PROVINZ" via:

No comments yet.

Leave a Reply

Jüngste Post